Outdoorequipment Part 11: Die Zwiebelmethode (Layered Clothing System)

Hallo an alle Leser :)

Heute möchte euch Lukas die sogenannte "Zwiebelmethode" (Layered Clothing System) vorstellen.
Hierfür haben wir ein Video erstellt, dass ihr euch sehr gerne auf unserem Youtube-Kanal anschauen könnt.

LINK ZUM VIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=XO7N2MQr2OQ&feature=youtu.be

In diesem Video stellen wir euch vor, wie man sich am besten für Outdoor-Aktivitäten kleidet. 
Man trägt verschiedene Schichten (Layer) von Kleidungsstücken. 
Somit kann man jederzeit den Wärmehaushalt des Körpers regulieren. 
Wird es beispielsweise zu warm, dann zieht man eine "Schicht" aus. Sollte es zu kalt werden, dann kann man ein Kleidungsstück wieder anziehen.

In unserem Beispiel haben wir ein T-Shirt (1st Layer), eine Fleece-Jacke (2nd Layer) und eine Hardshell-Jacke (3rd Layer) kombiniert. 

Als erste Schicht (1st Layer) eignet sich auch Funktionsunterwäsche.
Als zweite Lage (2nd Layer) kann man gleichermaßen einen Pullover anziehen.
Als dritte Schicht (3rd Layer) eignet sich auch eine Windstopper- oder Softshell-Jacke.

Hier nochmal der Link zum Video :)
https://www.youtube.com/watch?v=XO7N2MQr2OQ&feature=youtu.be

Liebe Grüße
Lukas und Johanna

Kommentare

Beliebte Posts